Starke Ergebnisse unser Sprinter beim "Fast Arms, Fast Legs" und neuer Hessenrekord für Marius Karges im Diskuswurf
  19.07.2020 •     Wettkampfsport


Steven Müller (LG OVAG Friedberg-Fauerbach) stürmt mit Saison-Bestzeit über 200 Meter auf den ersten Platz in Deutschland, Lisa Mayer meldet sich im Wettkampfgeschehen zurück. Diskus-Hessenrekord für Marius Karges (LG Eintracht Frankfurt) in Niederselters.

Schnelle Zeiten in Wetzlar - tolle Weiten in Niederselters. Steven Müller (LG OVAG Friedberg Fauerbach) stürmte beim LA-Meeting „fast legs - fast arms“ in Wetzlar als 200-Meter-Sieger in der neuen Saison-Bestzeit von 20,72 Sekunden an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste. Über 100 Meter war „Altmeister“ Julian Reus (LAC Erfurt Top-Team) in 10,33 Sekunden nicht zu schlagen. Lokalmatador Michael Pohl (Sprintteam Wetzlar) musste nach 10,44 Sekunden mit Platz vier zufrieden sein.

Im Finale der Frauen konnte Lisa Marie Kwayie (Neukölner SF) mit starken 11,21 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit bejubeln und ist damit aktuell auch schnellste deutsche Sprinterin. Rebekka Haase (4.) und Lisa Mayer (5./beide Sprintteam Wetzlar) beendeten das Finale mit 11,34 bzw, 11,35 Sekunden.

Beim zweiten Werfertag der LSG Goldener Grund in Nieder-Selters markierte Marius Karges (LG Eintracht Frankfurt) mit bärenstarken 61,21 Metern einen neuen Hessenrekord im Diskuswerfen für den Bereich der Altersklasse U18.

Ausführliche Berichte von beiden Wettbewerben folgen.