Leichtathletik in der Schule

Leichtathletik ist mehr als Laufen, Springen und Werfen! In der Schule zählen nicht nur „höher, schneller und weiter“,  sondern auch neue Bewegungserlebnisse und die eigene Leistungsverbesserung. Spielerische Übungen und die Freude an leichtathletischen Bewegungsformen müssen in der Schule gefördert werden. Sicher sind Umfang und Zielsetzung der Leichtathletik in Schule und Verein unterschiedlich. Dennoch oder gerade deshalb ist die Kooperation beider Partner wichtig.

Auf den Schulsportseiten des HLV möchten wir alle interessierten Trainer, Lehrer und Schüler rund um die Sportart Leichtathletik im Schulsport informieren und den Stellenwert der Leichtathletik an hessischen Schulen (und darüber hinaus) stärken.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie daher Anregungen, Projekte und Programme zur Leichtathletik im Schulsport zusammengestellt:

Hauptansprechpersonen für den Schulsport:

Kristina Isermann

Kristina Isermann

Fachwartin Schulsport

Volker Jennemann

Schulsportbeauftragter
Christina König

Christina König

Referentin Schulsport
069-6789 -242 (Mo-Fr: 8-12 Uhr sowie Mo+Do 13-16 Uhr)

Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeitsgruppe Schulsport wurde 2004 ins Leben gerufen und besteht aus sieben überwiegend ehrenamtlich engagierten Mitgliedern. Die AG hat sich das Ziel gesetzt, den Stellenwert der Leichtathletik an hessischen Schulen zu stärken.

So beschäftigt sich die Schulsport-AG des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV) mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:

  • Förderung der Zusammenarbeit Schule - Verein/Verband
  • Leichtathletik im Ganztag/ in der Ganztagsbetreuung
  • Fortbildungsangebote für Trainer/ innen und Ausbildung von sog. Multiplikatoren/ Multiplikatorinnen
  • Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (LiV) und Studierende
  • Qualifizierung von Schülerinnen und Schülern für die Mitarbeit im Sportverein und im Schulsport (Schülermentoren-Ausbildung)
  • Schulsport-Wettbewerbe/ -Initiativen (Bundesjugendspiele Leichtathletik)
  • Schulsport- bzw. Kinderleichtathletik-Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit für den Schulsport
  • Talentsichtung und -förderung (TAG, TFG)

Mitglieder

Kristina Isermann

Fachwartin Schulsport

Volker Jennemann

Schulsportbeauftragter

Christina König

Referentin Schulsport
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
069-6789 -242 (Mo-Fr: 8-12 Uhr sowie Mo+Do 13-16 Uhr)

Sebastian Schmidt

Berater Schulsport
Laurentiusstraße 9a
60388 Frankfurt
06109-732973

Dominic Ullrich

Berater Schulsport

Felix Gerbig

Vertreter Lehrer-Trainer - AG Schulsport

Silvan Döring

Vertreter der Kreise - AG Schulsport
Heinrich-Schütz-Allee 324
34134 Kassel

Aufgaben

Die Schulsportbeauftragten der Leichtathletik-Kreise dienen als Ansprechpartner der Vereine und der Schulen. Sie unterstützen und koordinieren alle breitensportlichen Aktionen und schulsportlichen Wettbewerbe und Wettkämpfe. Sie pflegen den Kontakt zwischen Leichtathletik-Kreis, dem HLV, den Schulen (Grund- und weiterführende Schulen) sowie dem Staatlichen Schulamt.

Ansprechpartner

Silvan Döring

Kreis: HLV-Kreis Kassel
Heinrich-Schütz-Allee 324
34134 Kassel

Catrin Gemeinder

Kreis: HLV-Kreis Limburg-Weilburg
Erbachtal 32
65604 Elz

Anja Hartmann

Kreis: HLV-Kreis Bergstraße

Willy Imhof

Kreis: HLV-Kreis Gelnhausen-Schlüchtern

Volker Jennemann

Kreis: HLV-Kreis Marburg-Biedenkopf
0178 3487646

Thomas Klessa

Kreis: HLV-Kreis Hersfeld-Rotenburg
Glockenstraße 8
36251 Bad Hersfeld-Heenes

Louisa-Marie Moog

Kreis: HLV-Kreis Rheingau-Taunus

Alfred Nachbar

Kreis: HLV-Kreis Gießen
Berliner Straße 59
35435 Wettenberg - Wißmar
+49 6406 73324
+49 1511 8443693

Dana Prada

Kreis: HLV-Kreis Wetterau
Melbacher Straße 29
61200 Wölfersheim

Diana Richter

Kreis: HLV-Kreis Waldeck-Frankenberg

Sebastian Schmidt

Kreis: HLV-Kreis Frankfurt
Laurentiusstraße 9a
60388 Frankfurt
06109-732973

Hessischer Bewegungscheck

Teil des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ als Pilotprojekt für mehr Bewegung im Kindesalter