Marc Reuther: Sporthilfe Hessen überreicht Stipendium-Urkunde
  15.12.2018 •     Leistungssport


Marc Reuther, 22 Jahre alt, deutscher Hallenmeister über 800 Meter und EM-Teilnehmer in Berlin, ist von der Stiftung Sporthilfe Hessen eine Stipendium-Urkunde übergeben worden. Mit dieser Förderung soll die Vereinbarkeit von Leistungssport und Studium erleichtert werden. Die Urkunde wurde dem Mittelstreckenläufer beim Frankfurter Festhallen-Reitturnier vom Vorstandsvorsitzenden Heinz Zielinksi und Vorstandsmitglied Ann Kathrin Linsenhoff überreicht.

Reuther, bislang im Trikot des Wiesbadener LV am Start und ab 1. Januar 2019 für die LG Eintracht Frankfurt aktiv, gehört wie weitere zehn Leichtathleten dem Hessenteam 2020 der Sporthilfe Hessen an.