Kevin Kranz: Vom Fußball zum deutschen Sprintstar
  14.11.2018 •     Leistungssport


Er ist zweifelsohne DER Aufsteiger 2018 in der hessischen Leichtathletik: Kevin Kranz, 20 Jahre alt, deutscher 100-Meter-Meister, deutscher U23-Meister (100, 200 Meter), EM-Starter über 100 Meter und mit der 4x100-Meter-Staffel, Mitglied des DLV-Nationalteams bei „Berlin fliegt!“. Bestzeiten: 10,24 und 20,89 Sekunden. Wie der Topathlet des Sprintteams Wetzlar immer besser in Fahrt gekommen ist und wer hinter seinen Erfolgen steht, lesen Sie hier.