HLV-Präsidium genehmigt die Anträge von Wettkampf- sowie Jugendausschuss
  15.11.2007 •     Verbandsnews


Das Präsidium des HLV hat in seiner Sitzung am 13.11.07 die nachfolgend genannten Anträge von HLV-Wettkampf- sowie Jugendausschuss genehmigt, die somit ab 01.01.08 Gültigkeit erlangen: -> Ausgliederung Schüler-innen aus den Mehrkampfmeisterschaften -> Durchführung eine 4-Kampfes im Rahmen der Schülermehrkampfmeisterschaften für die Klasse M/W 12+13 als Bestenkampf -> Weiterhin Meisterschaftswertung des 4- bzw. 5-Kampfes der Jugend bei der HM Mehrkampf. -> Entfall der Wertung Junioren/Juniorinnen bei den HM Mehrkampf -> Streichung des Dreisprunges und des 300m Laufes aus dem Meisterschaftsprogramm der Hallenmeisterschaften der Klasse M/W 15 -> Ausschluss der M+W14 aus Dreisprung, 300m und 300m Hürden im Meisterschaftsprogramm der Freiluftmeisterschaften der Klasse M/W15 -> HM Winterwurf über 2 Tage, Aufnahme der Schüler-innen A ins Meisterschaftsprogramm -> Hindernislauf an einem separaten Abendtermin, hier alle Klassen -> Weiterführung des Qualifikationsmodus A+B Qualifikation analog 2007 -> Terminbroschüre nur noch im Internet, keine gedruckte Broschüre mehr -> Einführung einer Startpasspflicht bei Schüler-innen C + D analog der Regel Schüler-innen B