Berglauf-WM Teamwertung: Bronze für Zeiler, Silber für Straub
  22.08.2010


Bei den Berglauf-Weltmeisterschaften in Pikes Peak (Colorado/USA) haben die beiden hessischen Starter Timo Zeiler (LG Eintracht Frankfurt) und Kerstin Straub (SSC Hanau-Rodenbach) jeweils Medaillen mit der Mannschaft gewonnen. Die Männermannschaft mit Timo Zeiler gewann Bronze hinter den USA und England. Im Einzel landete der Frankfurter als bester Deutscher auf Rang zwölf in 2:29,33 Stunden. Bei den Frauen konnte die deutsche Mannschaft um Kerstin Straub sogar noch einen Platz weiter vorne landen als die männlichen Kollegen. Die drei Bergläuferinnen sicherten sich die Silbermedaille hinter den USA und vor Schottland. Im Einzel schaffte es Kerstin Straub auf Rang 17 (3:08,57 Stunden). (jn)