9. Deutscher Hochsprung-Cup & Talent-Hochsprung Camp 2020
  20.02.2020 •     HLV , Leistungssport


Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Hochsprung-Cup zur Talentsichtung wieder ausgetragen, nunmehr bereits in der 9. Auflage. Ergänzend dazu wurde das "Talent-Hochsprung Camp 2020" ins Leben gerufen, welches an den Talentsichtungsprozess nahtlos anknüpft und den Athleten mit seinem Heimtrainer fortbilden, fördern und unterstützen möchte.

Deutschland hat eine Vielzahl an talentierten und aufstrebenden Hochspringern, das haben die Cup-Veranstaltungen der letzten Jahre gezeigt. Aufgrund dessen hält das Hochsprung-Trainerteam vom DLV auch 2020 an der erfolgreichen Sichtungsmaßnahme fest und wird am Pfingstwochenende erneut mit der 9. Auflage des Deutschen Hochsprung-Cups Station im hessischen Hattersheim/Okriftel machen. Das Hochsprungmeeting bietet dem talentierten Nachwuchs die Möglichkeit sich untereinander zu messen, im Anschluss können Landes- und Bundeskaderathleten/innen live erlebt werden.

Darüber hinaus wird die Cupserie erstmalig durch ein dreitägiges Camp ("Talent-Hochsprung Camp 2020") in Hannover/Garbsen ergänzt. Dieses Projekt wird durch die FREUNDE der Leichtathletik finanziert sowie unter der Schirmherrschaft der hessischen Vorzeige- und Weltklasseathletin Ariane Friedrich stattfinden. Erstklassige Wettkämpfe mit tollen Nachwuchstalenten, von denen man wohl bald noch viel sehen und hören wird, sind also garantiert - seid dabei!

Ergänzende Ausschreibungen für die beiden Veranstaltungen sind rechts des Artikels beigefügt, dort sind alle wichtigen Rahmendaten und Ansprechpartner gelistet.