„Mainathlet“: Ex-HLV-Sprinter startet Audio-Podcast
  02.02.2019 •     Verbandsnews


Benjamin Brömme, in den Jahren 2003 bis 2014 erfolgreicher 100- und 200-Meter-Sprinter (p.B.10,49/21,11), geht am Montag, 4. Februar, mit seinem Audio-Podcast „Mainathlet“ online. Interviews mit Athleten und aktuelle Themen rund um die Leichtathletik stehen im Focus. Der ehemalige Leistungssportler, der zunächst bei Berndt Weber (LG Wetzlar) trainiert hat und anschließend zu Volker Beck (LG Eintracht Frankfurt) gewechselt ist, betritt damit eine noch wenig bis gar nicht bespielte Bühne der Leichtathletik.

Carsten Ebert, HLV-Referent Leistungssport und Marketing/Events, zeigt sich sehr angetan von dem Projekt des Ex-HLV-Athleten. „Benjamin Brömme ist auf uns zugekommen und hat uns seine Idee vorgestellt. Wir freuen uns sehr, dass er uns sein Vertrauen geschenkt hat und wir ihn bei seinem vielversprechenden Projekt unterstützen können. Wir haben vereinbart, dass wir seinen Podcast mit in unser HLV-Magazin einbinden und uns thematisch ab und an einbringen. Da wir seit kurzem an einem ähnlichen Projekt arbeiten (Video-Podcast), hatte ich erst die Befürchtung, dass es sich mit „Mainathlet“ doppelt. Dies ist aber nicht der Fall: Bei uns werden Fachgespräche zu spezifischen Themen zwischen Trainern im Focus stehen, bei „Mainathlet“ die Athletenpersönlichkeit."

Ebert weiter: "Ich freue mich, alle zwei Wochen ein spannendes Interview mit Ex- und Aktiven-Athleten hören zu können. Es bietet den Athleten die Chance, den Zuhörern authentisch ihre Persönlichkeit darzustellen und somit 'nahbarer' zu sein. Die Zielstrebigkeit, die Benjamin Brömme in seiner aktiven Laufbahn als mehrfacher Hessischer und Süddeutscher Meister, Deutscher Hochschulmeisterr sowie DM-Sechster 2009 über 200 Meter, an den Tag gelegt hat, wird auch seinen Podcast zum Erfolg machen. Die Aufmerksamkeit, die sich auf die Athleten richtet, wird der ganzen Leichtathletik guttun.“

Der Podcast ist kostenfrei bei iTunes, Spotify, Stitcher, Soundcloud und Co. zu hören. Starten wird „Mainathlet“ mit einem Interview des ehemaligen Spitzenathleten Kamghe Gaba.

Weitere Informationen gibt es unter www.mainathlet.de und bei Instagram, Facebook, Twitter.