Der HLV und sein Mobilitätspartner ASS – eine starke Partnerschaft seit mehr als drei Jahren
  03.06.2020


In der Corona-Zeit denkt man über so einiges nach. Zum Beispiel über Werte wie Vertrauen und Verlässlichkeit. An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem langjährigen Partner, der ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH, bedanken.

Der HLV bietet gemeinsam mit seinem Mobilitätspartner ASS günstige und flexible Lösungen in Fragen der Mobilität. Seit mehr als drei Jahren nutzen zahlreiche HLV-Mitglieder die jährlichen Neuwagen zu Vorteilskonditionen.

Das Vertrauen beruht auf Gegenseitigkeit: „Wir bedanken uns für die bisherige vertrauensvolle Partnerschaft und langjährige Zusammenarbeit mit dem Hessischen Leichtathletik Verband“, sagt Wojtek van de Schans, Geschäftsführer der ASS. „Die ASS-Familie fühlt sich der Leichtathletik verbunden und unterstützt aus Überzeugung den Verband, seine Athleten und Mitglieder. Wir freuen uns auf weitere spannende, motivierende und gemeinsame Jahre als Sportpartner.“

Die Corona-Krise geht auch an der ASS nicht spurlos vorbei. Für die ASS steht der Service- und Familiengedanke gegenüber Kunden und Partnern immer im Vordergrund. Auch in den ungewissen Zeiten von Covid-19 hat sich daran nichts geändert. Trotz Einschränkungen konnte man mit den richtigen Maßnahmen für Kunden und Partner durchgängig da sein und den guten Service aufrechterhalten. Beispielsweise gibt es einen YouTube-Channel, auf dem jeden Mittwoch das Team live alle Fragen zur aktuellen Lage, zu allgemeinen Themen und dem Auto-Angebot beantwortet.

Seid ihr Bundeskader-, Landeskader- oder Vereinsathlet (bei U18-Athleten die Eltern), Trainer, Betreuer oder Kampfrichter? Dann einfach www.ichbindeinauto.de besuchen und im Antragsformular den HLV als Sportpartner auswählen! Der Antragsweg findet sich rechts.