Deutsche Jugend-Meisterschaften U18 / U20
  03.09.2020 •     Jugend , Leistungssport , Wettkampfsport


An diesem Wochenende (4.-6. September) findet die Jugend-DM (U18/U20) in Heilbronn statt. Der HLV ist mit zahlreichen Athleten vertreten und wünscht allen Teilnehmern viel Freude und persönliche Erfolge.

Für die nationale Nachwuchs-Elite steht an diesem Wochenende (4.-6. September) in Heilbronn mit den nationalen Titelkämpfen der Jahreshöhepunkt auf dem Programm. Auch aus dem Bereich des HLV reisen eine ganze Reihe von Medaillen-Anwärtern ins schmucke Frankenstadion.

Als Jahresbester (4,91 m) nimmt in der U20 Max Lehl (TSG Wehrheim) den Stabhochsprung-Wettkampf auf. Auch Max Grabosch (Königsteiner LV/5000 m), Moritz Mainka (Wiesbadener LV/110 m Hürden) und Robin Rieß (LG Eintracht Frankfurt/Speer) haben berechtigte Chancen auf Edelmetall. Im weiblichen Wettbewerb werden Sophia Volkmer (TV Wetzlar/800 m), Saskia Lindner (LG Eintracht Frankfurt/Weitsprung) und ihre Vereinskollegin Lilly Urban (Speer) auf dem Podium erwartet.

Bei den Jungs der U18 führt Christoph Schrick (ASC Darmstadt) die Meldeliste über die 1500 Meter mit starken 3:52,16 Minuten souverän an. Als Führender über 110 Meter Hürden reist Aaron Giurgian (ASC Darmstadt) nach Heilbronn. Gleiches trifft auch auf Maximilian Grün (ebenfalls ASC) mit 2,02 Metern im Hochsprung zu. Klare Anwärter auf einen DM Titel sind zudem noch die beiden Hessenrekordler Oliver Koletzko (Wiesbadener LV) beim Weitsprung bzw. Kai Hurych (KSV Fürth) im Hammerwerfen. Bei der Medaillenvergabe wollen auch Marius Karges (Eintracht/Diskus) sowie Marvin Baumann (LG Odenwald/Hammer) noch ein Wörtchen mitreden.

Bei den Mädels der U18 hat Hawa Jalloh (WLV) gleich zwei Eisen im Feuer. Die Mehrkämpferin aus der Landeshauptstadt hofft über 200 Meter und bei den Kurzhürden auf eine Platzierung unter den Top-Drei. Auch Jule Behrens (ASC Darmstadt) ist über 1500 Meter eine Kandidatin für Edelmetall. Im Diskuswerfen steht Lena Weinrauch (TV Langenselbold) auf der zweiten Position der Meldestatistik.

Hier die komplette Teilnehmerliste (Stand: 01.09.2020)