Neues Ausbildungsangebot des HLV: Trainerassistent*in Leichtathletik U8 - U14
  12.04.2022 •     HLV , Bildung


Der Hessische Leichtathletik-Verband hat in den vergangenen Monaten seine Trainerassistenten-Ausbildung vollständig überarbeitet und neu strukturiert.

Mit diesem neuen Ausbildungsangebot möchten wir unsere Leichtathletikvereine dabei unterstützen, qualifizierte Nachwuchstrainer*innen für Kinder bzw. Jugendliche im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zu gewinnen. Willkommen sind aber nicht nur junge Leute ab 15 Jahre, sondern auch engagierte Erwachsene ohne Trainerschein, die entweder eigenverantwortlich Kinder-/Jugendgruppen betreuen wollen oder ihre/n Heimtrainer*in unterstützen möchten.

Die Inhalte der beiden bisherigen Ausbildungsangebote "Trainerassistent Kinderleichtathletik" und "Trainerassistent Grundlagentraining" sind zusammen mit weiteren und aktualisierten Themen in die neue Ausbildung eingeflossen. Der "Trainerassistent Leichtathletik U8- U14" umfasst künftig 30 Lerneinheiten (LE), die in einer Mischung aus Präsenz- und Online-Unterricht über zwei Wochenenden vermittelt werden. Den Teilnehmenden wird ein breites und interessantes Spektrum an Inhalten vermittelt: Spiel- und Übungsformen für Kinder im Alter von ca. 6-13 Jahren zur Vermittlung von Technikgrobformen in den Disziplinen Laufen/ Sprinten, Springen und Werfen, DLV Wettkampfsystem-Kinderleichtathletik, Leichtathletik in der Schule (Kooperation Verein-Schule), Methodik und Didaktik, Trainingslehre u.v.a.m. Zum Abschluss wird ein Zertifikat mit dem Titel "Trainerassistent*in Leichtathletik U8- U14" ausgehändigt.

Mit dieser Vorstufenqualifikation schafft man sich nicht nur eine solide Wissensgrundlage für die Arbeit im Verein, sondern gegebenenfalls auch für eine spätere Lizenzausbildung beim HLV. Die absolvierten Lerneinheiten werden für die C-Trainer Kinderleichtathletik-Ausbildung mit 30 und für den C-Trainer Leistungssport mit 15 Lerneinheiten anerkannt.

Die Ausschreibungen für die geplanten Ausbildungen ab dem 20. Mai im Waldstadion Viernheim sowie ab dem 9. September in der Sportschule Frankfurt sind auf unseren Bildungsseiten inklusive Online-Anmeldemöglichkeit veröffentlicht.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere HLV-Kinderleichtathletik-Beauftragte, Leonie Köhlert, die das Projekt maßgeblich vorangetrieben hat, sowie an das HLV-Jugend-Lehrteam, das sie dabei tatkräftig unterstützt hat.