Landessportbund Hessen bietet Online-Seminar-Reihe zum Corona-Vereinsmanagement an
  02.03.2021 •     HLV


Der Landessportbund Hessen möchte seine Mitgliedsvereine bestmöglich bei der Bewältigung von coronabedingten Problemen unterstützen. Gemeinsam mit der Bildungsakademie bietet der Dachverband aktuell eine Serie von Online-Seminaren zum Themenkomplex Vereinsmanagement in Coronazeit an.

Hier ein Überblick:

3. März, 18-19.30 Uhr (kostenlos)
Ehrenamt digitalisiert - Bedeutung und Förderung von Digitalisierung im Verein"

4. März, 18-19.30 Uhr (kostenlos)
Corona-Beihilfen (Bundesmittel)

17. März, 17-20 Uhr (kostenpflichtig; 35 Euro)
Vereine im Steuerrecht (Kurzseminar)

18. März, 18-19.30 Uhr (kostenpflichtig, 15 Euro)
Digitale Mitgliederverammlung

20. März, 11-12:30 Uhr (kostenpflichtig, 15 Euro)
Souveränder Umgang mit der Webcam - Wenn digitale Kommunikation Alltag wird

26. März, 17-20 Uhr (kostenpflichtig; 35 Euro)
Vereine im Steuerrecht (Kurzseminar)

27. März, 9-13 Uhr (kostenpflichtig, 40 Euro)
Kassenführung im Verein - Kassennachschau, Kasse mit technischer Sicherheitseinrichtung, GoBD

Die Seminare können über die Webseite der Bildungsakademie gebucht werden.