Outdoor-Fitness: Neues Lehrgangsangebot beim HLV
  06.06.2018 •     Bildung , Breitensport


 

Wie bringe ich Abwechslung in mein Training?

Das ist eine von Trainern immer wieder gestellte Frage. Mit unserer neuen Fortbildung „Outdoor-Fitness“ möchten wir Antworten auf diese Frage und zahlreiche Anregungen aus den unterschiedlichsten Bereichen geben.

 

Ausdauertraining und dabei die Gedächtnisleistung verbessern?

Möglich wird das durch viele, oft auch spaßige, koordinative und kognitive Zusatzaufgaben.

 

Ausdauertraining quasi nebenbei?

Orientierungslauf, Memory-Lauf und viele andere Trainingsformen bieten diese Möglichkeit.

 

Schneller Kopf und schnelle Augen durch Koordinationstraining?

Kein Problem mit kreativen Schrittvariationen, Koordinationsaufgaben gekoppelt mit visuellen und kognitiven Aufgaben und das für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

 

Training im Wald oder im Park?

Ganz einfach mit dem absolut variablen Outdoor-Zirkel. Parkbänke, Bäume, Treppen, Therabänder u.v.m. werden zu Trainingsgeräten.

 

Laufen/ Walking mal anders?

Tai Chi, Qi Gong, Breathwalking, Theraband bieten viele Möglichkeiten der Abwechslung für die Trainingseinheiten.

 

Cool down/ Trainingsabschluss?

Entspannungsübungen, fasziales  Training, Faszientraining mit dem Tennis- oder Golfball bieten hervorragende Möglichkeiten ein Training nachhaltig zu beenden.

 

Zielgruppe?

Unsere Fortbildung wendet sich an Trainer, Lauftreffgruppenbetreuer/-leiter, Walking/Nordic-Walking-Gruppenbetreuer/-leiter, die mit Erwachsenen trainieren.  Im theoretischen Teil der Fortbildung wird die Veränderungen des Körpers mit dem Alter thematisiert. Was passiert mit Knorpel, Sehnen und Bändern, Knochen und Muskulatur, Herz-Kreislauf- und Zentralem Nervensystem, sowie der Atmung? Kenntnisse darüber ermöglichen ein auf die Trainingsgruppe abgestimmtes Training und das richtige Einschätzen der Leistungspotentiale in der Gruppe.

 

Referenten?

Gleich vier unserer Top-Referenten werden den ersten Termin gemeinsam gestalten. Sonja Hergert, Evi Lindner und Andrea Wecker, drei Sportwissenschaftlerinnen mit jahrelanger Erfahrung in unserem sowie im Referententeam des Landessportbundes Hessen. Außerdem Manuel Odey, ebenfalls Sportwissenschaftler und Mediziner, der an der Universität Frankfurt die Fachleitung Leichtathletik innehat.

 

Wann und wo?

24./25. August 2018, Sportanlage Hattersheim-Okriftel

 

Anerkennung?

Dieser Lehrgang wird mit 15 Lerneinheiten zur Verlängerung Ihrer C-Trainer Lizenz anerkannt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.