Sponsoren HLV Logo

HLV-Kader Kugel/Diskus absolviert zwei Lehrgänge


Landestrainer Michael Kollmar (Foto: HLV)

Mit zwei Lehrgängen hat der neue Landestrainer Kugelstoßen/Diskuswurf, Michael Kollmar, seine Arbeit aufgenommen. Den Anfang machte der Eröffnungslehrgang in Frankenberg, fünf Tage später fand im Bundesstützpunkt Frankfurt am Main ein Lehrgang Hebetechnik statt. Bei dem Eröffnungslehrgang stand zunächst eine theoretische Einführung über Trainingsplanung und -steuerung im Vordergrund, dann wurde über Ziele und Rahmentermine gesprochen. Nach der Mittagspause ging es praxisorientiert weiter: mit koordinativen Schulungen, Stabilisationsübungen in Bewegung und am Slingtrainer sowie verschiedenen Sprungformen. Immer dabei: Physiotherapeut Thomas Kuhnhenn, der einen Funktions-Quick-Check vornahm, so dass Disbalancen und Verkürzungen erkannt wurden. In den individuellen Abschlussgesprächen, die Kollmar und Kuhnhenn mit den Teilnehmern und ihren Heimtrainern führten, wurden die Trainingsmaßnahmen für die nächsten Wochen und Monate sowie die Trainingsplanung für die Saisonziele- und -höhepunkte besprochen.


Die Teilnehmer des Hebetechnik-Lehrgangs (Foto: HLV)

Zu dem Spezial-Lehrgang Hebetechnik hatte Kollmar in Christian Thomas (Ludwigshafen) einen renommierten Gewichthebertrainer eingeladen. Der 32-jährige neunmalige deutsche Meister und Nachwuchstrainer Rheinland-Pfalz ist seit Jahren als Coach erfolgreich, gibt Seminare und Schulungen zur Hebetechnik. In der Frankfurter Hahnstraße vermittelte er sein Wissen an die Kaderathleten Alicia Schilling, Patrizia Römer, Lara Herdner und Isabel Cramer, die allesamt bereits Erfahrung mit Hebetechniken gesammelt haben. So konnte sehr gezielt geübt werden. Auch dank der Video-Software, die das Reißen und Umsetzen analysierte. Zudem gab es wertvolle Tipps und Hilfsübungen. Ein Thema in der Trainerrunde mit Sven Schwarz (Heimcoach Alicia Schilling) und Michael Krause (Lara Herdner) waren Trainingssteuerung und -planung im Krafttraining. Positiv überrascht war Thomas von der Hebetechnik der Teilnehmer, und mit Kollmar war er sich einig, einen weiteren Termin als Trainingsbegleitung folgen zu lassen. (tin.)

 


09.10.2017