Sponsoren HLV Logo

Laura Hottenrott in persönlicher Bestzeit Zweite beim Kölner Halbmarathon


Laura Hottenrott und Sabrina Mockenhaupt (Foto: Veranstalter)

Vorjahressiegerin Laura Hottenrott (GSV Eintracht Baunatal) hat den Kölner Halbmarathon als Zweite in persönlicher Bestzeit hinter sich gebracht. Bei ihrem Debüt 2016 hatte die Nordhessen 75:11 Minuten benötigt, am vergangenen Sonntag waren es 73:12 Minuten. „Das ist absolut super, ich war bis Kilometer 10 an Mocki dran, das war sportlich, aber ich wollte nicht alleine laufen", sagte sie nach dem Rennen. Die 36-jährige Sabrina Mockenhaupt feierte ihren insgesamt fünften Sieg im Kölner Halbmarathon. Die deutsche Meisterin über 10 Kilometer absolvierte den größten Teil der Strecke in einem Läuferpulk und sicherte sich den Tagessieg in 72:02 Minuten. (tin.)

 


02.10.2017