Sponsoren HLV Logo

Diana Sujew für Universiade nominiert


Diana Sujew von der LG Eintracht Frankfurt ist vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) für die Studenten-Weltmeisterschaften in Taipeh (Taiwan) nominiert worden. Die 26-jährige Olympia-Halbfinalistin, Dritte der DLV-Bestenliste über 1.500 Meter und DM-Zweite ist eine von insgesamt 26 deutschen Leichtathleten, die an der Universiade vom 19. bis 30. August teilnimmt. Den Richtwert für die Weltmeisterschaft in London (4. bis 13. August) hatte Diana Sujew nicht erreicht, hierfür hätte die Studentin an der Hochschule Ansbach 4:07,50 Minuten laufen müssen. Letztlich fehlten ihr wenige Zehntel, in der deutschen Jahresbestenliste wird sie mit 4:08,17 Minuten geführt, erzielt am 2. Juli in Neustadt. (tin.)

 


17.07.2017